Écrivain public

Diskrete und neutrale Hilfe bei administrativem Schriftverkehr

Seit Herbst 2019 bietet Resonord seinen Klienten sowie jeder Person, die Schwierigkeiten hat, behördliche Briefe sowie andere offizielle Mitteilungen zu verstehen und/oder zu beantworten, die Möglichkeit, sich kostenlos an den Ecrivain public des Resonord zu wenden. Der Ecrivain public bietet diskrete und neutrale Hilfe bei administrativem Schriftverkehr an, hilft beim Ausfüllen von Formularen, gibt Erklärungen zu erhaltenen Briefen und verfasst bei Bedarf Antwortschreiben. Es können Dokumente in Luxemburgisch, Deutsch, Französisch und Englisch bearbeitet werden.

Terminvereinbarung mit dem Écrivain public

Der Écrivain public ist eine ehrenamtliche Mitarbeiterin des Resonord. Es gibt keine festen Uhrzeiten/Tage für dieses Angebot. Die Klienten nehmen Kontakt mit dem Dienst für regionale Sozialkoordination auf, wenn sie Hilfe brauchen. Anschließend setzt sich der Écrivain public mit den Klienten in Verbindung und vereinbart einen Termin.