Sozialamt

für die Einwohner von 9 nördlichen Gemeinden

Resonord ist ein Sozialamt, das für die 9 nördlichen Gemeinden Luxemburgs mit seinen knapp 25 000 Einwohnern zuständig ist. Jeder, der seinen Hauptwohnsitz in einer dieser 9 Gemeinden hat, darf sich mit seinen Sorgen und Nöten an Resonord wenden. Die Sozialarbeiter helfen ihren Klienten dabei, ihre Rechte in Übereinstimmung mit dem Gesetz vom 18. Dezember 2009 zur kommunalen Sozialhilfe wahrzunehmen. Im Gegenzug verpflichten sich die Klienten zur aktiven Mitarbeit an der Verbesserung ihrer persönlichen Lebenssituation.

Resonord Mitgliedsgemeinden:

Die Einwohner dieser 9 Gemeinden können sich an Resonord wenden.
Bitte kontaktieren Sie unser Sekretariat oder den Sozialarbeiter, der für Ihre Gemeinde zuständig ist.

Öffentlich-rechtliche Einrichtung mit Sitz in Hosingen

Resonord steht für „Regionales Sozialzentrum Norden“. Es ist eine öffentlich-rechtliche Einrichtung (établissement public), die infolge des oben erwähnten Gesetzes am 1. Januar 2011 gegründet wurde. Resonord steht unter der Schirmherrschaft des Familienministeriums und der Aufsicht der Gemeinde Parc Hosingen, in der es seinen (Haupt-)Sitz hat. Zweigstellen befinden sich in Wintger und Vianden. Jährlich wird eine Konvention zwischen dem Familienministerium, den 9 Mitgliedsgemeinden und dem Resonord unterschrieben, welche die Rechte und Pflichten der 3 Parteien in Bezug auf Organisation und Finanzierung aller Aktivitäten regelt.

Regionale Sozialkoordination

Die 9 Mitgliedsgemeinden haben dem Resonord zusätzlich zu seiner gesetzlich verankerten Mission eine weitere wichtige Aufgabe übertragen: die regionale Sozialkoordination. Dieser Dienst, der zu 100 % von den 9 Mitgliedsgemeinden finanziert wird, befasst sich hauptsächlich mit präventiver Sozialarbeit, Projektentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit. So wird in dieser Abteilung der Jahresbericht erstellt mit den wichtigsten Daten zur sozialen Situation in den 9 Gemeinden. Auch Projekte wie Budgetverwaltung, Écrivain public oder Lebenslauf und Motivationsschreiben sowie die Koordination des Begegnungsortes „Cliärrwer Haus fallen unter die Verantwortung des Dienstes für regionale Sozialkoordination.

Resonord wird von einem Verwaltungsrat geleitet und ist intern in mittlerweile 5 Abteilungen gegliedert.

Organigramm